GENERATIONENHAUS
IN SCHNEISINGEN (AG)
 

Direktauftrag | in Ausführung 2021 - 2023

Auf einem Grundstück in der Dorfkernzone in Schneisingen wird ein Generationenhaus mit 2 Wohneinheiten geplant. Das Grundstück verläuft nördlich entlang der gebogenen, ansteigenden und ins Terrain eingeschnittenen Dorfstrasse.

Das längliche Volumen ist mittig geknickt und wird mit einem durchlaufenden Satteldach überspannt. Es ist schräg auf dem höchsten Punkt des Grundstücks platziert, abgedreht nach Süden. Mit dem Knick wird die Südfassade vergrössert und die beiden Wohneinheiten voneinander abgedreht, um Privatsphäre zu schaffen. Die Balkonschicht an der Südfassade dient als Filter, verschattet die Fenster und bildet Aussenraum mit Aussicht zum Tal. Die gegenüberliegende Nordfassade und der freistehende Carport spannen einen grosszügigen, bäuerlichen Vorplatz mit Brunnen und Baum auf. Die Wohnräume sind entlang der Südfassade mit Balkon zur Aussicht aufgereiht, wobei sich die Nutzräume auf den gegenüberliegenden Vorplatz im Norden orientieren. 

SuM_Architekten_Logo_color.png